Warum sollte ich Fotoalben kaufen?

Sami Wittek

es geht nicht nur um Fotoalben, sondern auch um die Fotografie selbst. Es gibt Fotos, sage ich. Fotos von Menschen und Landschaften. Fotos von Menschen, die glücklich sind, Menschen, die gute Erinnerungen haben und Menschen, die ich bewundere. Die Fotos, auf die ich stolz bin. Und es sind nicht nur die Fotos, die die Leute kaufen und verkaufen, sondern auch die, die ich zu finden und zu machen versuche, um Fotos, die für den Fotografen und den Ort einzigartig sind, in die Welt zu setzen. Das ist es, worum es geht.

Als ich mit der Fotografie begann, sagte ich mir immer, dass es gut für mich wäre, ein Fotostudio in meiner Stadt zu haben. Ich hätte nie gedacht, dass ich ein erfolgreicher Fotograf in der Stadt werden würde. Ich bin immer wieder erstaunt, dass die Menschen bereit sind, für diese Art von Ort zu bezahlen. Auch wenn es nur ein paar Euro sind, bekomme ich viele Anfragen und einige Fotos sind einfach zu gut, um zu widerstehen. Aber ich bin nicht hier, um Geld zu verdienen, sondern weil ich das Gefühl habe, dass ich es muss, weil ich die Menschen und den Ort liebe und ich einen tiefen Respekt davor habe. Solange ich dieses Studio habe, möchte ich eines Tages wieder hier in meiner Stadt leben. Es gibt viel zu schreiben, aber der Schwerpunkt liegt auf der Fotografie, ihrer Geschichte, der Geschichte der Fotografie in dieser Stadt und auch ihrer Veränderung. Ich will nicht viel über mein Leben reden. Ich bin derselbe Sami, der das gleiche Leben hat, und ich hoffe, dass dir gefallen wird, was ich zu sagen habe. Betrachten Sieauch den Amsterdam Gemälde Erfahrungsbericht.

Zunächst möchte ich auf den neuen Namen hinweisen: "fotoalben-vergleich.de". Die neue Website ist eine neue Website, aber es ist derselbe Blog, der fotoalben-vergleich genannt wurde. Die Namensänderung ist wirklich notwendig, da es zu lange her ist, dass der ursprüngliche Name verwendet wurde. Auf meiner Website geht es nicht nur um Fotoalben, sondern um alle möglichen Dinge wie Möbel, Lebensmittel, Möbelstücke, Bücher und sogar Gemälde. Du hast vielleicht gesehen, wie ich zum Thema des Hauses, das auf meinem Blog steht, gepostet habe. Dieses Haus ist ein altes Haus, das inmitten eines Waldes gebaut wurde. Es befindet sich in einem Industriegebiet der Stadt. Das Gebäude steht seit den 1920er Jahren zur Verfügung. Als ich den Blog zum ersten Mal startete, hieß er noch fotoalben-vergleich, das heißt Fotoalben. Als ich jedoch in die Stadt zog, musste ich meinen Namen in fotoalben-vergleich ändern. Am Anfang, als ich zum ersten Mal in die Stadt zog, gab es in der Stadt keine Fotoalben. Im Laufe der Zeit wurde mir klar, dass ich gerne Fotos mache und dass ich sie sammeln möchte. Im Jahr 2008 habe ich den Blog gestartet. Es ist erst ein Jahr alt, hat aber bereits mehr als 4.000 Besucher. Das erste Foto im Blog wurde 2008 von einer Künstlerin namens Lina von der Schuh aufgenommen. Es war mein erster Tag in der Stadt, und ich bat einen Freund, ein paar Fotos mit mir zu machen. Als ich nach Hause kam, machte ich noch mehr und machte ein paar Fotos und sah sie mir den ganzen Tag an. Dann entschied ich mich, ein Fotobuch zu machen, um etwas Geld zu verdienen, um die Reise zu bezahlen. Betrachten Sieeinen Fotoalben Vergleich. Es war ein Jahr voller Spaß, und jetzt bin ich Besitzer des größten Fotobuchs Deutschlands. Ich habe auch das Fotobuch und auch ein Buch über die Stadt veröffentlicht, mit Hilfe meines Freundes Daniel Jäger, einem Berliner Grafiker, der auch Künstler ist.